Presse

Gärtnerei Steinhilber in der Presse

Jalousien statt Klimaanlage

Eine Gärtnerei und ein Planungsbüro zeigen, wie kleine Unternehmen nachhaltig arbeiten können Regenwasser sammeln auch die Steinhilbers. Ein Computersystem steuert die Bewässerung der Pflanzen, überschüssiges Wasser fließt zurück in den Behälter. So kommt die Gärtnereiohne Leitungswasser aus, so lange es nicht so trocken ist wie im Sommer 2018. Die Gärtner ziehen 500 verschiedene Sorten und damit 95 Prozent aller Pflanzen, die sie verkaufen, selbst. Sie wachsen in modernen, energieeffizienten Gewächshäusern, die unter anderem eine spezielle Verglasung nutzen, um„ die Energie einzusperren“, wie es die gelernte Betriebswirtin Christa Steinhilber ausdrückt.

Süddeutsche Zeitung Landkreise
Süddeutsche Zeitung Nr. 165, Freitag, 19. Juli 2019
14240 (14240.jpg)